Karl Marx-Lexikon


40,00 

Kategorie: .

Sein umfassendes Wissen über die Werke von Marx und Engels teilt Wal Buchenberg hier mit der Leserschaft. Zu 300 Lexikonartikeln sind zentrale Stellen aus Gesamtwerk und Briefen geordnet zusammengestellt und sparsam kommentiert. Unter L finden sich unter anderem so unterschiedliche Begriffe wie Landwirtschaft, Logik, Lohn und Luxus.
Wer in dem Werk blättert, liest sich fest. Überall lauern Erkenntnisgewinne. So dürften z.B. nur wenige die Briefe kennen und gewusst haben, dass Marx schon 1870 überzeugt war, “dass eine äußerst schreckliche Revolution – natürlich in den niederen Formen, wie sie dem gegenwärtigen Moskauer Entwicklungsstand entsprechen – in Russland unvermeidlich ist und nahe bevorsteht”, und dass Engels 1885 Russland für eine “Geladene Mine” hielt und für einen “der Ausnahmefälle, in denen es einer Handvoll Leute möglich ist, eine Revolution zu machen, d.h. durch einen kleinen Anstoß ein ganzes System zu stürzen…” (Seite 226).  Ein Buch zum Lernen, nicht nur über Ausnahmefälle.